Hilfsnavigation:

Retriever in Not - zur Startseite
 
 

Pflegefamilien gesucht!

Wir suchen hundeerfahrene Menschen mit Zeit, Herz und Verstand, die bereit sind, als Pflegefamilie einen unserer Schützlinge auf ein Leben in seiner zukünftigen Familie vorzubereiten. Wir suchen Menschen, die geschundene, kranke und in ihrer Seele verletzte Tiere so annehmen können, wie sie sind. Das können natürlich auch Abgaberetriever aus Familien sein, aber vor allem suchen wir Pflegefamilien für „ausgediente“ Zuchthündinnen aller Rassen. mehr >>


 

  • Der Chihuahua – modisches Accessoire oder doch ein Hund?

    Wir haben zur Zeit sehr viele Chihuahuas in der Vermittlung. Wo sie herkommen und welche Zukunft wir uns für diese Hunde wünschen - oder eben auch NICHT wünschen erfahren Sie hier... mehr >>

     

    Malteser aus Vermehrerzucht entlassen

    Zwei Jahre, nachdem wir eine Zuchthundegruppe, die in einem erschütternden Zustand zu uns kam, aufgenommen haben, suchen wieder viele Malteser ein Zuhause. Wir sind sehr froh, dass diese Hunde in weitaus besserer Verfassung sind, dennoch wünschen sie sich nichts mehr als eine eigene Familie. mehr >>

  • Romko - Die Geschichte eines Kettenhundes

    Vor ca. 2 Jahren wurde ich geboren. Ich weiß nicht mehr genau wo, und ich kann mich auch nicht an meine Eltern und meine Geschwister erinnern. Ich bekam  schon als Welpe einen tollen Halsschmuck geschenkt, den man Kette nennt. mehr >>

     

    Shih Tzu Alarm bei Liberty for Dogs

    Die kleinen Tibetlöwen rangieren derzeit auf Platz 11 der Top 20 der beliebtesten Rassen in Deutschland. Es ist kein Wunder, dass die Rasse auch in Vermehrerkreisen sehr populär ist. Mit dem Verkauf der kleinen Schoßhunde lässt sich viel Gewinn machen. mehr >>

  • Endlich frei - Das Projekt Langzeitinsassen

    Im Jahr 2014 haben wir uns dazu entschlossen, Hunde aus unserem Partnertierheim, die dort teilweise mehrere Jahre verbracht haben. Wir stellen hier Erfolgsstorys vor und solche, die es noch werden möchten.
    mehr >>

     

nach oben