Hilfsnavigation:

Retriever in Not - zur Startseite

Der Chihuahua – modisches Accessoire oder doch ein Hund?

Die Regenbogenpresse zeigt es uns täglich: der Chihuahua scheint ein nicht mehr wegzudenkendes modisches Accessoire zu sein, auf das man heute nicht mehr verzichten darf, wenn man „in“ zu sein glaubt.

klick

So ziert er teure Gucci-Handtäschchen, trägt selbst Prada während er neben seinem ebenfalls Prada-tragenden Frauchen über den roten Teppich stolziert – wenn er denn stolzieren darf.Denn schenkt man den Bildern der Regenbogenpresse Glauben, ist der Chihuahua von heute nicht mehr in der Lage, auf seinen eigenen vier Beinen durch´s Leben zu laufen...

Wir von Liberty for dogs sehen das ganz anders.

Chihuahuas sind „richtige Hunde“ und wollen trotz ihrer geringen Größe als Hunde gesehen und auch so behandelt werden. Sie möchten die Welt erkunden und etwas erleben. Wir sehen sie als Hunde, und nicht einfach als lebende Schmuckstücke, die mit einem Katzenklo wie ein Meerschweinchen in der Wohnung gehalten werden. Wir wünschen uns für unsere Chihuahuas ein artgerechtes Hundeleben und keinen "goldenen Käfig".

Erst vor kurzem konnten wir aus einer Massenzucht Chihuahuas übernehmen und in Pflegestellen unterbringen, wo sie nun auf ihr künftiges Leben in ihrer eigenen Familie und mit Hundekumpels an ihrer Seite vorbereitet werden.

klick

Satin

Kleiner süsser Chihuahuamann sucht Familie zum kuscheln und liebhaben. Satin ist ein lieber kleiner Chimann der seine Vergangenheit vergessen möchte und im neuen Leben durchstarten will.

http://www.club.labrador-in-not.de/showthread.php?70987-SATIN-Chihuahua-aus-Zucht-%FCbernommen!

klick

Merlon

Der kleine Merlon mußte, kaum in der Pflegestelle angekommen, gleich eine Zahn-OP über sich ergehen lassen. Ohne wundes Mäulchen geht es ihm nun schon viel besser und er ist bereit, das Abenteuer \"neues Leben\" zu genießen. Er wäre für jeden Hund ein freundlicher und lieber Kumpel, seiner Familie ein treuer kleiner Begleiter.

http://www.club.labrador-in-not.de/showthread.php?72380-MERLON-Chihuahua-aus-Zucht-%FCbernommen!

klick

Wilda

Wilda, die niedliche Chihuahua-Hündin mit der interessanten Fellzeichnung im Gesichtle, ist eine unkomplizierte Maus, die keine großen Ängste hat, nur vorsichtig ihr neues Leben angeht. Sie ist freundlich und lieb zu anderen Hunden.

http://www.club.labrador-in-not.de/showthread.php?73306-WILDA-Chihuahua-aus-Zucht-%FCbernommen!

Die Chihuahuas, die bei uns aufgenommen werden, entstammen nicht den Gucci-Täschchen dieser Welt – nein, sie kommen aus Massenzucht-Anlagen, in denen sie ein jämmerliches Dasein fristen mussten.

  • klick
  • klick
  • klick
  • klick
  • klick
  • klick

Wenn sie aus diesen Zuchten entlassen werden, sind sie mit dem "normalen Hundeleben" erst einmal komplett überfordert, gefangen in ihren Ängsten und ihrem Misstrauen und brauchen liebevolle und konsequente Menschen, die sie als Pflegestelle oder Endfamilie bei sich aufnehmen. Diese Hunde brauchen kein Mitleid, sondern Menschen, die sie bewusst durch´s Leben führen, denen sie sich anschließen können.

Und genau aus diesem Grund suchen wir für unsere Chihuahuas Menschen, die sich bewusst gegen die Anschaffung eines "Schmuckstücks für ihre Handtasche" entschieden haben und die genau so bewusst nichts von "ihrem Chi" erwarten. Konsequente, souveräne Hundefreunde, die sich für diese gepeinigten Seelen entscheiden und die tollen Charaktereigenschaften des Chihuahuas ganz langsam Stück für Stück ans Tageslicht befördern möchten.

Können Sie es akzeptieren, dass sich ihr Pflegehund eventuell tage- oder gar wochenlang vor Ihnen unter die Eckbank flüchtet? - Dass er vor jeder Berührung zurückzuckt, keine Nähe sucht? - Dass an einen gemütlichen Spaziergang mit ihm nicht zu denken ist? - Dass der Pflegehund eventuell eine lange Zeit bei Ihnen bleibt, da er aufgrund seiner Unsicherheiten nicht leicht vermittelbar ist?

All das schreckt sie nicht ab, sondern spricht Sie an? Dann freuen wir uns über Pflegestellen-Angebote, aber natürlich auch über Familien, die einen dieser Seelen-Hunde aufnehmen und ihm ein Hundeleben ermöglichen, wie er es verdient.

Ihr Team von

Liberty for Dogs und Retriever in Not e. V.


Fotoquellen:
Fotos aus einer Vermehrerfarm mit freundlicher Genehmigung von Marion Pomreinke
Fotos unserer Hunde: Pflegestellen
Chihuahua als Accessoire:
(c) Bildagentur PantherMedia - 6712665 / Olga Khoroshunova
(c) Bildagentur PantherMedia - 6122530 / TONO BALAGUER

nach oben