Hilfsnavigation:

Retriever in Not - zur Startseite

Es wird Zeit für ein schönes Leben – Jack Russel Senioren suchen ein Zuhause

Es gibt immer wieder Hunderassen, deren Vermittlung sich ein wenig schwieriger gestaltet als bei anderen. So auch beim Jack Russel Terrier. Eigentlich eine sehr beliebte Hunderasse, hat er jedoch den Ruf, sehr quirlig und fordernd zu sein, und kann sich, vor allem bei mangelnder Erziehung weil er ja so klein und niedlich ist – zu einer wahren Nervensäge entwickeln. Kommt dann noch ein fortgeschrittenes Alter dazu wird es besonders schwierig.

Für unsere Jack Russel Senioren gelten die eben beschriebenen Attribute jedoch bis auf das Alter nicht. Sie haben bis zu ELF JAHREN in Vermehrerbetrieben verbringen müssen und sind einfach froh, ein wenig Freiheit und Liebe erfahren zu dürfen.

Sie sind eher zurückhaltend und müssen erst lernen, dem Menschen wieder zu vertrauen – und genau das ist es, was sie merklich möchten: Vertrauen können, ein wenig Sicherheit spüren und sich öffnen für die schönen Dinge eines Hundelebens. Dabei wiederum helfen ihnen die Eigenschaften des Jack Russel enorm, bereits nach kurzer Zeit entwickeln sie sich in ihren Pflegestellen.

Unsere Oldies haben es nach so langer Zeit endlich verdient, ein eigenes schönes Zuhause zu bekommen und die Sonnenseite des Lebens zu genießen – und wir hoffen, dass sie es noch lange können – denn übrigens ist der Jack Russel auch bekannt für seine Langlebigkeit!

klick

Amalie, Hündin, *2005

Amalie ist eine liebe verschmuste Jack Russel Hündin, die nun endlich nach 11 Jahren die Vermehrerhölle verlassen durfte. Ihre Lieblingsbeschäftigung: Schmusen, kuscheln und immer auf Körperkontakt mit ihrem Menschen. Sie wünscht sich eine Familie mit viel Zeit, die ihr all die Liebe gibt, die sie so lange missen musste. Ein Garten würde ihr Glück perfekt machen, denn sie liebt es in der Sonne zu liegen und einfach mal ihre Freiheit zu geniessen.

Amalie hat ihre Pflegefamilie um ihr Pfötchen gewickelt und darf bleiben.

klick

Antonius, Rüde, *2005

Antonius ist liebenswerter kleiner Jack Russelmann,der nach vielen Jahren der Vermehrerhölle entkommen durfte. Für das Männlein suchen wir liebe und nette Menschen die ihm zeigen das das Leben auch noch schöne Seiten für ihn bereit hält.

Antonius` Tagebuch >>

klick

Tecla, Hündin, *2009

Tecla ist eine traumhafte, bezaubernde und unkomplizierte Hündin - mit niedlichen Hasenfüßchen, winzigen Mausezähnchen und einem riesigen Löwenherz! Sie ist fröhlich und neugierig und erobert jetzt Zentimeter für Zentimeter ihre neue Welt.

Die kleine Tecla hat ihr Zuhause gefunden!

nach oben