Hilfsnavigation:

Retriever in Not - zur Startseite

Udoo - Trotz Handicap ein glücklicher Hund !

„Udoo ist ein Sonnenschein, ein verspielter, lustiger Hund.“ Seiner Pflegestelle macht Bulldog Udoo sehr viel Freude. Hier darf er endlich die schönen Seiten des Hundelebens kennenlernen . Er genießt jede Zuwendung, kuschelt gern und ist mit allen anderen Hunden im Rudel verträglich. Sein neues Hobby heißt „Bällchen“. Das Leben war nicht immer so schön für Udoo: 

  • klick
  • klick
  • klick

Im Herbst 2011 wurde er in einem slowakischen Waldstück gefunden, in dem Tierschützer schon oft ausgesetzte Hunde fanden (siehe auch unser Bericht: Im Wald ausgesetzt - Die Rettung der Waldhunde).

Der kleine Bulldog konnte sich nur auf den Ellenbogen vorwärts bewegen und ist wahrscheinlich wegen seiner Behinderung "weggeworfen" worden. Im Tierheim in Bratislava hätte der gehandicapte Udoo keine Vermittlungschancen gehabt, deswegen wurde bei Liberty for Dogs ein Pflegeplatz für ihn gesucht.

Warum sich Udoo nur auf seinen Ellenbogen bewegte, war zunächst nicht ganz klar und erforderte eine genaue Untersuchung. Diese wurde von Retriever in Not e.V./Liberty for Dogs veranlasst. Es stellte sich heraus, dass Udoo auf Grund von Fehlbildungen verkrüppelte Beine und versteifte Gelenke hat. Da es sich um eine angeborene Behinderung handelt, gab es keine Erfolg versprechende Behandlung.

„Wir nehmen ihn, so wie er ist. Und doch hat er schon Fortschritte gemacht“, berichtet seine Pflegestelle. Inzwischen hat Udoo Muskulatur aufbauen können – dank seines Ballspiels und angemessenener Gassirunden. Heute läuft er schon weniger auf Ellbogen: In seinem eigenen Tempo wagt sich Udoo Schritt für Schritt nach vorn.

Udoo hat seine endgültige Familie mittlerweile gefunden!

Auch Sie können helfen!

Wir brauchen ihre Unterstützung!
Werden Sie Pflegestelle bei Retriever in Not / Liberty for dogs!
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Patenschaft oder werden Sie Fördermitglied.

nach oben