Helfen Sie den Hunden in Not.

Retriever in Not e.V. besitzt die unbefristete Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 3, 5 und 8a TierSchG und §10 LHundG NRW.

Retriever in Not e.V. (RiN) kümmert sich als Verein seit 2003 um ehemalige Zuchthunde, Abgabehunde, Hunde aus schlechter Haltung und aus Beschlagnahmungen.

Unsere Notfälle

Katrien
Reserviert

Katrien

Rasse: Pudel
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 16.07.2016
Kastriert: ja
Katrien hat sich zu einer selbstbewussten kleinen Pudel-Dame entwickelt, die durchaus versucht ihren Willen durchzusetzen. Klare Regeln akzeptiert sie aber ohne zu murren. Wir suchen für Katrien also Menschen, die in ihr nicht nur den entzückenden Pudel sehen, sondern einen ganz normalen Hund, der seine Regeln und Grenzen kennen und einhalten muss. Ein vorhandener selbstbewusster Hund ist möglich für Katrien aber kein „Muss“. Sie würde sicher auch ein Prinzessinnendasein in vollen Zügen genießen.
Rela

Rela

Rasse: Beagle Mischling
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.04.2021
Kastriert: ja
Rela ist eine liebe junge Hündin, die sich über alle freut, arbeitswillig und begeisterungsfähig ist. Relas neues Zuhause sollte idealerweise über einen Auslauf draußen verfügen, so dass sie ihre Energie auch mal schnell zwischendurch loswerden kann. Ihre Familie sollte aktiv und daran interessiert sein, mit Relas Potential zu arbeiten. Rela versucht wiederholt, ihre Ideen durchzusetzen, daher sollten alle Familienmitglieder mit ihr liebevoll konsequent umgehen können.
Liza

Liza

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 28.09.2018
Kastriert: ja
Sonnenschein Liza sucht neuen Wirkungskreis. Liza sucht eine Familie, die das typische Wesen der Labbis zu schätzen weiß und sie mit liebevoller Konsequenz erzieht und führt. Das bildhübsche Mädel würde sich in einer ruhigeren Umgebung sicher wohler fühlen und ein Garten wäre einfach toll für sie. Hundekontakt ist wichtig und wird von ihr sehr geschätzt, Katzen sind ebenfalls willkommen. Da sie wie die meisten Labbis durchaus überschwänglich sein kann, sollten Kinder einigermaßen standfest und mindestens im Grundschulalter sein
Erich

Erich

Rasse: Bichon Frisé
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 05.03.2023
Kastriert: ja
Erich ist ein Junghund wie eine zarte, kleine Flocke. Er wagt noch vorsichtig die ersten Schritte in sein neues Hundeleben. Als Junghund möchte er noch viel lernen, braucht dafür aber noch etwas Zeit. Ein souveräner kleiner Hund im neuen Zuhause ist daher Bedingung. Ansonsten suchen wir für Erich ein Zuhause, in dem ausreichend Zeit für einen Junghund ist. Spielen, Kuscheln, Lernen sollte jeden Tag auf dem "Stundenplan" stehen. Ein sicher umzäunter Garten wäre für Erich toll.
Lola

Lola

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 28.09.2018
Kastriert: ja
Lola eine Labradorhündin im besten Alter sucht ihr neues Zuhause. Wir suchen Menschen, die Lust und Laune haben der hübschen Lady das Hunde 1x1 bei zu bringen. Lola würde sich über einen Garten, in dem sie sich austoben kann, freuen.
Lotte

Lotte

Rasse: Französische Bulldogge Mischling
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.01.2021
Kastriert: ja
Für Lotte suchen wir aktive, sportliche Menschen, die Lotte´s Bewegungsdrang befriedigen können und Spaß daran haben, sie zu fordern und zu fördern. Bei genügender Auslastung ist Lotte ein Sonnenschein und eine Bereicherung für jede Familie.
Panka
nicht freigegeben

Panka

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.01.2016
Kastriert: ja
Für Panka suchen wir geduldige, einfühlsame Menschen, die sich auf ihr Tempo einstellen. Menschen, die eine liebe und unkomplizierte Hündin ein tolles zu Hause bieten wollen. Sie braucht ein ebenerdige Zuhause mit Garten, damit sie erstmal in Ruhe ankommen kann, ohne dass sie gleich mehrmals am Tag Gassi gehen muss. Ihre Gassirunden stellen sich sehr gemütlich und erstmal nur kurz dar.
Ulla

Ulla

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 01.01.2022
Kastriert: nein
Für Ulla suchen wir Menschen mit viel Verständnis für die ehemalige Zuchthündin, die sie liebevoll an die Pfote nehmen und ihr langsam das Leben zeigen und ganz viele Streicheleinheiten zu vergeben haben. Ein Garten wäre toll, ebenso ein souveräner Ersthund an ihrer Seite.

Unsere Arbeit

Das Team von Retriever in Not e.V. arbeitet ehrenamtlich. Ob im Vermittlungsteam, in der Pflegestellenbetreuung oder an der Fahrtkettenfront haben die Teamler von RiN und Liberty for Dogs alle Hände voll zu tun und sind trotz Beruf und Familie fast rund um die Uhr für die Hunde im Einsatz. Das Pflegestellen-Team sucht für die uns gemeldeten Notfallhunde die passenden Pflegestellen, meist unter großem Zeitdruck, und immer mit der Sorge im Nacken, was mit den Hunden passiert, die RiN nicht aufnehmen kann. Weiterhin unterstützen uns unsere Pflegestellen, Vor- und Nachkontrolleure, Fahrtketten-Fahrer, Paten und Fördermitglieder.

Tierschutztransporte

Wer sich für die Übernahme von Hunden aus dem Ausland entscheidet, muss dafür Sorge tragen, dass auch die vielen zurückgelegten Kilometer im Sinne des Tierschutzes gefahren werden.

Vermittlung

Die Liebe zu den Hunden steht bei unseren Vermittlungen absolut im Vordergrund. Wir versuchen, für alle unsere Schützlinge die wirklich passende Familie zu finden.

Tierschutzbetrag

Unsere Notfallhunde werden mit einem Tierschutzvertrag und gegen Zahlung eines Tierschutzbetrages abgegeben.

Möchten Sie uns unterstützen?

Als Pflegestelle unterstützen Sie unseren Verein Retriever in Not e.V./ Liberty for Dogs